Service und Support

Willkommen im Support Center für lizenzpflichtige ZoneAlarm-Produkte.

Sie haben die folgenden Möglichkeiten, um mit dem Kundendienst oder mit dem Technischen Support von ZoneAlarm Kontakt aufzunehmen:


Hinweis:Live-Chat nur
in englischer Sprache.

Kundendienst
Hilfe beim Erwerb von ZoneAlarm-Software oder Antworten auf Fragen zu Rechnungen, Lizenzschlüsseln, Downloadproblemen oder Rückerstattungen
Wenn Sie Ihr Produkt AM oder NACH dem 18.10.2006 gekauft haben:
Telefon: +1 650 628 2212 Anmerkung: Kundendienst nur auf Englisch verfügbar. (Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr)
Fax: +1 650 628 2213
Email: Hier klicken

Technischer Support
Wenden Sie sich an den Technischen Support, wenn Sie Fragen zur Installation und Konfiguration oder technische Probleme bei der Nutzung von ZoneAlarm-Software haben.
Email: Hier klicken

Kundendienst und Support:
Antworten auf häufig gestellte Fragen

Kundendienst: Antworten auf häufig gestellte Fragen

  1. Wo erhalte ich einen Lizenzschlüssel?

    WICHTIG – Wenn Sie Ihr Produkt am oder VOR dem 18/10/06 gekauft haben:

    Wenn Sie Hilfe beim Erwerb von ZoneAlarm-Software oder Antworten auf Fragen zu Rechnungen, Lizenzschlüsseln, Downloadproblemen oder Rückerstattungen benötigen, besuchen Sie bitte die Kundendienst-Website von element5.

    Wenn Sie Ihr Produkt am oder NACH dem 18/10/06 gekauft haben:

    Klicken Sie hier, um sich bei Ihrem Konto anzumelden.
    Wenn Sie sofortigen Zugriff benötigen, um einen Lizenzschlüssel erneut abzurufen, Software erneut herunterzuladen oder eine Rechnung zu drucken, melden Sie sich beim Extended Download Service an.

    Klicken Sie hier, um per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie Hilfe beim Erwerb von ZoneAlarm-Software oder Antworten auf Fragen zu Rechnungen, Lizenzschlüsseln, Downloadproblemen oder Rückerstattungen benötigen.

    -----------------------------------

  2. Wie installiere ich einen Lizenzschlüssel?

    Zum Installieren des Lizenzschlüssels wählen Sie die Option "Überblick" und klicken Sie in der Registerkarte "Produktinformationen" auf die Schaltfläche "Liz. ändern".

    1. KOPIEREN Sie den gesamten Lizenzschlüssel.
    2. FÜGEN Sie ihn in das erste Feld ein - die Felder werden automatisch in der vorgesehenen Weise ausgefüllt.
    3. Setzen Sie den Cursor an das Ende der Zeichenfolge im ersten Feld und drücken Sie die Rücktaste, bis alle Zeichen gelöscht sind. Fügen Sie anschließend den Inhalt der Zwischenablage in das erste Feld ein.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen". Wenn der Schlüssel erfolgreich aktualisiert wurde, erscheint ein Dialogfeld mit einer entsprechenden Meldung.

    HINWEIS: Wenn Sie Informationen zum Kopieren und Einfügen in Windows benötigen, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Windows-Startmenü die Option "Hilfe", geben Sie die Suchbegriffe "Kopieren Einfügen" ein und klicken Sie auf die Suchen-Schaltfläche. Klicken Sie auf den Link "Übersicht über die Windows-Tastenkombinationen" und befolgen Sie die Anweisungen.

    -----------------------------------

  3. Wie kann ich mein Produktabonnement verlängern?

    Um Ihr Produktabonnement zu verlängern, klicken Sie hier.

    -----------------------------------

  4. Wie kann ich mein Kennwort zurücksetzen, wenn ich es verloren oder vergessen habe?

    Die einzige Möglichkeit, das Kennwort zurückzusetzen, besteht darin, die mit TrueVector verknüpften Datenbankdateien zu löschen.

    Hinweis: Da diese Datenbankdateien Ihre Programmberechtigungen und die Einstellungen für die sichere Zone enthalten, sollten Sie sich diese Informationen vor dem Löschen notieren. Wenn die Anwendungen auf Ihrem Computer, die Ihr Lokalnetzwerk und das Internet verwenden, das nächste Mal einen Zugriffsversuch unternehmen, werden Sie erneut um Genehmigung gebeten.

    Anweisungen zum Entfernen der TrueVector-Datenbankdateien und zum Zurücksetzen des Kennworts:

    1. Wenn Sie mit Windows 98se, Me, 2000 oder XP arbeiten, starten Sie das Betriebssystem im abgesicherten Modus neu. Die genaue Vorgehensweise hierzu hängt von Ihrem Betriebssystem ab. In der Regel müssen Sie beim Systemton die F8-Taste drücken oder während des Startvorgangs die STRG-Taste gedrückt halten. Wenn Sie weitere Informationen zum Starten Ihres Systems im abgesicherten Modus benötigen, wählen Sie im Windows-Startmenü die Option "Hilfe" und geben Sie den Suchbegriff "Abgesicherter Modus" ein. Doppelklicken Sie auf "Starten des Computers im abgesicherten Modus", um die entsprechenden Anweisungen anzuzeigen.

    HINWEIS: Versuchen Sie NICHT, Ihr ZoneAlarm-Produkt im abgesicherten Modus zu starten, da Sie die erforderlichen Änderungen sonst nicht vornehmen können.

    2. Öffnen Sie den Ordner "Internet Logs". Unter Windows 98SE/Me lautet der Pfad "c:windowsinternet logs", unter Windows 2000 "c:winntinternet logs". Unter Windows XP sind beide Pfadnamen möglich. Wenn Sie die bisherigen Warnungen aufbewahren möchten, kopieren Sie die Datei ZAlog.txt in einen anderen Ordner, bevor Sie sämtliche Dateien in diesem Ordner löschen.

    3. Entleeren Sie den Papierkorb.

    4. Starten Sie das System neu.

Benutzerhandbuch lesen

Nachtrag zur Dokumentation lesen