Datenschutzerklärung für die ZoneAlarm-Website

Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 28.03.13.

TRUSTe European Safe Harbor certification

Zone Labs, L.L.C. ("ZoneAlarm") nimmt es mit dem Datenschutz sehr ernst. Dieses Dokument enthält die Datenschutzrichtlinien für unsere Website, www.zonealarm.com ("Site"), sowie für die von ZoneAlarm über das Internet bereitgestellten Dienste, auf die im Rahmen der normalen Verwendung unserer Produkte zugegriffen werden kann ("Dienste"). Die meisten Bereiche unserer Website können Sie besuchen, ohne dass Sie irgendwelche persönliche Angaben machen müssen. Gelegentlich benötigen wir allerdings bestimmte Informationen, um die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen. Im Folgenden sind unsere Verfahren zur Erfassung und Weitergabe von Informationen beschrieben. Bitte lesen Sie die ZoneAlarm-Datenschutzrichtlinien vollständig durch.

Allgemeine Informationen | Art und Verwendung der von uns gesammelten persönlichen Informationen | Art der Kontaktaufnahme, falls gewünscht | Funktionalität der Site | Sicherheit Ihrer Informationen | ZoneAlarm-Dienste | Korrigieren/Aktualisieren von persönlichen Informationen | Aktualisieren Ihrer E-Mail-Adresse/Kündigen des Abonnements

Allgemeine Informationen

ZoneAlarm kann diese Datenschutzrichtlinien jederzeit aktualisieren. Die jeweils neueste Version wird von ZoneAlarm auf dieser Website bereitgestellt. Bitte überprüfen Sie diese Seite in regelmäßigen Abständen auf eventuelle Änderungen.

ZoneAlarm ist ein Lizenznehmer des TRUSTe-Programms zum Schutz der Persönlichkeitsrechte. TRUSTe ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, durch Bekanntmachen der TRUSTe-Prinzipien zu fairen Informationspraktiken das Vertrauen von Benutzern in das Internet zu stärken. Da wir der Wahrung Ihrer Privatsphäre voll und ganz verpflichtet sind, haben wir uns bereiterklärt, unsere Datenschutzrichtlinien bekannt zu geben und von TRUSTe überprüfen zu lassen.

Wenden Sie sich bei Fragen zu diesem Thema bitte zuerst an:

Sollten Sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten, wenden Sie sich im Rahmen des TRUSTe Watchdog Dispute Resolution Process (http://www.truste.org/consumers/watchdog_complaint.php) an TRUSTe. TRUSTe wird dann zwischen Ihnen und dieser Website als Vermittler fungieren, um Ihr Anliegen zu klären. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das TRUSTe-Programm nur Informationen betrifft, die über diese Website,

ZoneAlarm, ein Tochterunternehmen von Check Point Software Technologies, Inc., ist den Prinzipien des "Safe Harbor"-Programms verpflichtet, das vom US-Handelsministerium (U.S. Department of Commerce) in Bezug auf die Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung von Daten aus Ländern der Europäischen Union ins Leben gerufen wurde. Weitere Informationen zu diesem Programm finden Sie unter http://export.gov/safeharbor/.

Bitte beachten Sie, dass das ZoneAlarm User Forum durch eigene Datenschutzrichtliniengeschützt ist, die Sie jederzeit einsehen können.

Art und Verwendung persönlicher Informationen

Sie können frei entscheiden, ob Sie Aktivitäten durchführen möchten, bei denen Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht bereitstellen, können Sie die Transaktion möglicherweise nicht abschließen. Wir sammeln keine Informationen von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, bitten wir Sie, keine persönliche Angaben auf dieser Site zu machen. Sollten wir feststellen, dass eine Person unter 13 Jahren persönliche Angaben auf der Site gemacht hat, werden wir diese Informationen ohne Mitteilung permanent löschen.

Mit Ausnahme der im Folgenden genannten Punkte wird ZoneAlarm Ihre persönlichen Informationen nur dann Dritten zur Verfügung stellen, wenn wir der Überzeugung sind, dass eine derartige Aktion erforderlich ist (1) aufgrund juristischer Anforderungen, (2) zum Schutz der Rechte oder des Eigentums von ZoneAlarm, (3) zur Durchsetzung der ZoneAlarm-Geschäftsbedingungen oder (4) im Falle einer Fusion, einer Übernahme oder eines Verkaufs aller oder praktisch aller ZoneAlarm-Vermögenswerte in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, in deren Rahmen die Informationen erfasst wurden. Die von ZoneAlarm erfassten persönlichen Informationen lassen sich in die folgenden Kategorien aufteilen:

ZoneAlarm-Produktregistrierungsinformationen: Bei bestimmten ZoneAlarm-Produkten werden Sie im Rahmen der Installation/Registrierung um die Angabe persönlicher Daten gebeten (beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kreditkartennummer, den Verbindungstyp und die Anzahl der Computer). Manche dieser Informationen sind zum Abschluss der Transaktion bzw. zur Anforderung technischer Unterstützung für bestimmte Produkte erforderlich. Wenn Sie uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen und anschließend auf der Kaufbestätigungsseite oder im Kontrollfeld des ZoneAlarm-Produkts (Fenster "Überblick", Registerkarte "Produktinformationen", Abschnitt "Registrierung") auf die Option "Informieren Sie mich über wichtige Aktualisierungen und Neuigkeiten" klicken, nutzen wir diese Informationen, um Ihnen informative E-Mails/Newsletter zu Produktupgrades/-updates, neuen Produkten und Diensten zuzusenden und Ihnen Sonderangebote zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein können, darunter auch bezahlte Werbeanzeigen von Drittanbietern. Falls Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten, können Sie wie im Bereich Aktualisieren Ihrer E-Mail-Adresse/Kündigen des Abonnements dieser Datenschutzrichtlinien beschrieben die Einstellung entsprechend ändern. Mit Ausnahme von Partnerprodukten (siehe unten) gibt ZoneAlarm Ihre persönlichen Informationen, die im Verlauf der Installation/Registrierung von ZoneAlarm-Produkten erfasst werden, nicht an Dritte weiter. Ebensowenig findet ein Verkauf, Handel oder Tausch von Mailinglisten mit anderen Organisationen statt.

Kauf von Partnerprodukten: Manche auf unserer Site angebotenen Produkte ("Partnerprodukte") stammen von anderen Herstellern ("ZoneAlarm-Partnern"). Wenn Sie auf dieser Site Partnerprodukte kaufen, fordert ZoneAlarm Sie im Rahmen der Installation/Registrierung zur Angabe persönlicher Informationen (beispielsweise Name, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer) auf. Dieser Aufforderung müssen Sie Folge leisten, um die Transaktion abzuschließen. ZoneAlarm gibt diese Informationen (mit Ausnahme von Kreditkarteninformationen) an den entsprechenden ZoneAlarm-Partner weiter, damit dieser Ihren Kauf registrieren und Ihre Supportansprüche verfizieren kann. ZoneAlarm verlangt vom entsprechenden ZoneAlarm-Partner, dass Ihre Angaben ausschließlich zur Verfizierung des Supportanspruchs und in bestimmten Fällen zur Bereitstellung erforderlicher Updates verwendet werden. ZoneAlarm gibt diese Angaben nicht an Dritte weiter.

Seiten mit Co-Branding: ZoneAlarm stellt E-Commerce-Funktionen für bestimmte Partnerfirmen bereit, die ihren Kunden und/oder Benutzern ZoneAlarm-Produkte anbieten möchten. Wenn Sie durch Klicken auf einen von einer Partnerfirma bereitgestellten Link auf unsere Site gelangen, werden Sie informiert, dass Ihre Angaben (ausschließlich Kreditkarteninformationen) mit der Partnerfirma ausgetauscht werden. Sie haben die Möglichkeit, uns bei der Produktregistrierung mitzuteilen, dass Sie keine Werbesendungen von ZoneAlarm und der Partnerfirma erhalten möchten.

Kreditkarteninformationen: Wenn Sie für den Kauf von Produkten auf dieser Website eine Kreditkarte verwenden, wird Ihr Name, wie er auf der Kreditkarte erscheint, die Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum und die Rechnungsadresse für die Übertragung über das Internet verschlüsselt. Ihre Kreditkarteninformationen für Online-Kreditkartentransaktionen werden ausschließlich zur Zahlungsabwicklung verwendet und direkt an das Kreditkartenunternehmen weitergeleitet; sie werden von ZoneAlarm weder erfasst noch gespeichert. ZoneAlarm kann möglicherweise über das Kreditkartenunternehmen auf diese Informationen zugreifen. Dies erfolgt jedoch nur in Ausnahmefällen, wie etwa zur Rückerstattung des Kaufpreises bei Retouren, zur Verarbeitung von Gutschriften, bei nicht erfolgter Bezahlung oder bei Zahlungsstreitigkeiten oder, nach dem Ermessen von ZoneAlarm, zur Einhaltung geltender Gesetze durch ZoneAlarm.

Technische Unterstützung: Falls Sie online technische Unterstützung anfordern, benötigen wir von Ihnen bestimmte Informationen, um die Transaktion durchführen zu können, wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Angaben zu Ihrer Computerhardware und -software sowie eine Beschreibung des jeweiligen Problems. Bei der Bereitstellung von Unterstützungsleistungen werden Ihre Daten möglicherweise an Dienstleistungsunternehmen weitergeleitet, die in einem vertraglichen Verhältnis mit ZoneAlarm stehen und sich zur Einhaltung der vorliegenden Datenschutzrichtlinien verpflichtet haben. Derartige Datenübertragungen erfolgen verschlüsselt und auf sichere Art und Weise.

Volumenverkaufsformular: Falls Sie online Informationen zu Volumenlizenzen anfordern, benötigen wir von Ihnen bestimmte Informationen, um die Transaktion durchführen zu können, wie beispielsweise den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse, eine Auflistung Ihrer Anforderungen sowie die Hauptgeschäftsaktivität Ihres Unternehmens.

Teilnahme am Partnerprogramm: Falls Sie sich online um die Teilnahme am Partnerprogramm bewerben, benötigen wir von Ihnen bestimmte Informationen, um die Transaktion durchführen zu können, wie beispielsweise den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse und ein Firmenprofil.

Analyse von Sicherheitswarnungen, "SmartDefense Advisor": Wenn das ZoneAlarm-Produkt erkennt, dass die Sicherheit Ihres Computers in Gefahr ist, können Sie im Produktdialogfeld auf die Schaltfläche "Weitere Infos" klicken. Das Produkt sendet dann Informationen zur aktuellen Situation sowie zu Ihrem Computer zu Analysezwecken an ZoneAlarm. ZoneAlarm zeigt in Ihrem Browser detaillierte Hinweise zu den gesammelten Sicherheitsinformationen an.*

* - Beim Kauf eines ZoneAlarm-Produkts können Sie ein Jahr lang kostenlos auf Updates und Serviceleistungen zugreifen; Jahresabonnements für anschließende Updates und Serviceleistungen sind gegen eine Zusatzgebühr verfügbar.

Verlust der Internetverbindung während der Nutzung von ZoneAlarm-Produkten: Falls Sie bestimmte ZoneAlarm-Produkte installiert haben, kann es in seltenen Fällen aufgrund eines Fehlers auf Ihrem Computer oder einer Hackerbedrohung zur Unterbrechung der Internetverbindung kommen. In diesem Fall erhalten Sie Anweisungen von ZoneAlarm, wie Sie die Verbindung zum Internet wiederherstellen können. Sie haben die Möglichkeit, einen Fehlerbericht an ZoneAlarm zu senden, der nur zu Diagnosezwecken verwendet wird. Die Entscheidung, einen Fehlerbericht an ZoneAlarm zu senden, liegt einzig und allein bei Ihnen. Wenn Sie einen Fehlerbericht einreichen, kopiert ZoneAlarm zu Diagnosezwecken Fehlerprotokolle von Ihrem Computer. Alle in solchen Fehlerprotokollen enthaltenen persönlichen Informationen sind irrelevant und werden nicht zu anderen Zwecken von ZoneAlarm genutzt oder an Dritte weitergegeben, sondern nach Abschluss unserer Analyse permanent aus unseren Systemen gelöscht.

Umfragen: ZoneAlarm bittet Benutzer in bestimmten Abständen um Feedback in Form von Umfragen. Die Teilnahme an solchen Umfragen ist vollkommen freiwillig. Sie können wählen, ob Sie diese Angaben machen oder nicht. ZoneAlarm verwendet zur Zusammenstellung von Umfragen sowohl interne Systeme als auch webbasierte Interviewsysteme von Drittanbietern. Bei den in diesen Umfragen angeforderten Informationen handelt es sich um allgemeine demografische Angaben (wie PLZ, Altersgruppe usw.), die nur aggregiert verwendet werden und den Benutzer in keiner Weise identifizieren. Cookies kommen nicht zum Einsatz. Die Umfrageinformationen werden nicht an Dritte verkauft, gemeinsam genutzt oder vermietet, sondern ausschließlich intern von ZoneAlarm zur Verbesserung unserer Site, Dienste und Produkte verwendet.

Marketing-Partner
Wenn sich ein Benutzer oder ein Unternehmen als Marketing-Partner registrieren lässt, erfolgt dies über eine Drittfirma, die Marketing-Partnerprogramme betreibt. Diese Drittfirma leitet persönliche Informationen zu Marketing-Partnern an ZoneAlarm weiter. Diese Informationen werden nicht verkauft, mit anderen gemeinsam genutzt oder an Dritte weitergegeben, sondern dienen ausschließlich dazu, intern die Beziehungen zu Partnern zu verwalten und aufrechtzuerhalten. Die von Element5 gesammelten Informationen sowie ihre Nutzung unterliegen der ZoneAlarm-Datenschutzrichtlinien.

Art der Kontaktaufnahme, falls gewünscht

E-Mail
Mit Ihrer Genehmigung sendet ZoneAlarm Ihnen informative E-Mails/Newsletters zu Produktupgrades und -updates, neuen Produkten und Diensten zu. Diese Mailings enthalten Sonderangebote, die für Sie von Interesse sein können, und möglicherweise bezahlte Werbeanzeigen von Drittanbietern. ZoneAlarm verwendet einen Drittanbieter für ausgehende E-Mail-Technologien, von dessen Servern in unserem Namen E-Mails geschickt werden. Dieser Anbieter erfasst keine persönlichen Informationen über Sie, sondern lediglich Anforderungen von Benutzern, die keine Mailings mehr erhalten möchten.
Sonderangebote
ZoneAlarm hat Geschäftsbeziehungen zu anderen Unternehmen, die eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen anbieten. Mit Ihrer Genehmigung informiert ZoneAlarm Sie über Sonderangebote, die möglicherweise Links zu Produkten und Dienstleistungen von Drittanbietern enthalten.

Funktionalität der Site

Cookies
Persistente "Cookies" sind kleine Dateien, die Ihr Browser im Auftrag einer von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Computer speichert. Unsere Site verwendet keine persistenten Cookies. Zum Durchführen von Transaktionen auf unserer Site setzen wir Session-Cookies ein. Diese Session-Cookies erfassen keine Informationen über Sie, sondern nur über Ihre Browser-Session, und sie werden vernichtet, wenn Sie Ihren Browser schließen. Es werden keinerlei Daten auf Ihrem Computer gespeichert.

???de.privacy.paragraph.26a???

Protokolldateien
Wir, d. h. ZoneAlarm bzw. die von uns beauftragten Web-Analyseunternehmen, verfolgen die Internetdomänen, von denen aus Sie auf unsere Site und Dienste zugreifen, und protokollieren eventuell IP-Adressen oder andere Kennungen zu statistischen Zwecken. Dies erfolgt zwecks Erfassung allgemeiner demografischer Daten, die dann aggregriert werden. Damit können wir Trends und die Ergebnisse unserer Marketingaktivitäten identifizieren und analysieren, Serverprobleme diagnostizieren, unsere Site und Dienste verwalten und das Benutzerverhalten analysieren. Gelegentlich teilen wir diese aggregierten demografischen Daten unseren Geschäftspartnern mit. IP-Adressen und andere Kennungen sind in keiner Weise mit persönlichen Daten verknüpft.

Sicherheit Ihrer Informationen
Alle auf dieser Website erfassten Informationen werden in sicheren Anlagen gespeichert und verwaltet. Darüber hinaus wird durch interne Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet, dass diese Informationen kodiert und nur beschränkt zugänglich sind; unsere Server operieren in einer sicheren, verschlossenen Umgebung, zu der nur befugtes Personal Zugang hat. Alle Mitarbeiter von ZoneAlarm und alle externen Dienstleistungsunternehmen, die u. U. Kundendaten verarbeiten und/oder speichern, werden in regelmäßigen Abständen über die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien unseres Unternehmens unterrichtet. Unsere Site durchläuft regelmäßig Tests, um die Sicherheit aller erfassten Informationen zu überprüfen. Alle Dienstleistungsunternehmen, die in einem vertraglichen Verhältnis mit ZoneAlarm stehen und persönliche Kundendaten empfangen, speichern oder verarbeiten, sind zur Einhaltung der vorliegenden Datenschutzrichtlinien verpflichtet. Die Übertragung persönlicher Kundendaten erfolgt verschlüsselt und auf sichere Art und Weise.

Falls Sie Fragen zur Sicherheit dieser Site haben, senden Sie eine E-Mail an privacy@zonealarm.com.

E-Mails mit Anhängen jeglicher Art werden nicht akzeptiert.

???de.privacy.paragraph.30a???

ZoneAlarm-Dienste
Im Rahmen des normalen Betriebs kann es vorkommen, dass Sicherheitsprodukte von ZoneAlarm Kontakt zu Servern herstellen, die von ZoneAlarm oder einer anderen von ZoneAlarm beauftragten Firma betrieben werden. Diese Art der Kommunikation dient zur Bereitstellung spezifischer Informationen über Sicherheitslücken, Systemkonfiguration und Vorhandensein von Softwareprogrammen oder deren Eigenschaften und ermöglicht ZoneAlarm die Aggregation von Daten zur Verbesserung von Diensten und Produkten.

Bei der Interaktion mit ZoneAlarm-Diensten werden keine persönlichen Informationen erfasst. Gegebenenfalls aggregrieren wir die Daten, um geografische oder andere demografische Muster zu analysieren, und stellen diese aggregrierten Daten unseren Partnern zur Verfügung. Durch eine Aggregation werden keine persönlichen Informationen über spezifische Benutzer preisgegeben.

Bei der Installation und Registrierung Ihres Produkts können Sie festlegen, dass keinerlei Kommunikation mit ZoneAlarm stattfinden soll. In diesem Fall werden keinerlei Informationen an ZoneAlarm gesendet, es können sich jedoch bestimmte Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit den Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte (Ratschläge, Diagnoseinformationen usw.) ergeben.

???de.privacy.paragraph.33a???

???de.privacy.paragraph.33b???

???de.privacy.paragraph.33c???

Korrigieren/Aktualisieren von persönlichen Informationen
Sie können Ihre persönlichen Angaben jederzeit direkt über unsere Site ändern. ZoneAlarm nimmt die von Ihnen angeforderten Änderungen vor, kann jedoch vorher um Identitätsnachweis bitten. Da Ihre Informationen niemals ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung verwendet werden, können wir die E-Mail-Adresse, die von ZoneAlarm zur Kontaktaufnahme mit Ihnen benutzt wird, nicht ändern. Sollte eine Änderung der E-Mail-Adresse erforderlich sein, unter der Sie Nachrichten von uns erhalten, lesen Sie bitte die Anweisungen im nächsten Abschnitt, "Aktualisieren Ihrer E-Mail-Adresse/Kündigen des Abonnements".

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre Informationen zu ändern bzw. uns um Änderung Ihrer Informationen zu bitten:

  • Durch Einloggen unter http://www.zonealarm.com/myaccount
  • Durch Senden einer E-Mail an: privacy@zonealarm.com
    Hinweis: E-Mails mit Anhängen jeglicher Art werden nicht akzeptiert.
  • Per Post:
    Attn: Privacy Contact
    Check Point Software Technologies, Inc.
    959 Skyway Road, Suite 300
    San Carlos, CA 94070, USA

???de.privacy.paragraph.39a???

Aktualisieren Ihrer E-Mail-Adresse/Kündigen des Abonnements
Wenn wir unsere Benutzer um die Angabe von persönlichen Informationen bitten, können sie uns mitteilen, dass ihre Daten nicht zu Zwecken genutzt werden sollen, die nicht unmittelbar mit unserer Website im Zusammenhang stehen ("Opt-out").

Wenn Sie die E-Mail-Adresse ändern möchten, unter der Sie von ZoneAlarm Informationen erhalten, bitten wir Sie, zuerst Ihre alte E-Mail-Adresse zu entfernen. Geben Sie dann Ihre neue E-Mail-Adresse im Fenster "Überblick" des ZoneAlarm -Produkts ein (Registerkarte "Produktinformationen" > Bereich "Registrierung" > Schaltfläche "Registrierung ändern"). Dadurch wird Ihre E-Mail-Adresse in unserem Benutzerkommunikationssystem aktualisiert.

Benutzer, die keine Mailings von uns mehr erhalten möchten, können diese Kommunikation auf eine der folgenden Methoden beenden ("Opt-Out"):

  • Durck Klicken auf den Abbestellungslink unten in der E-Mail.
  • Durch Deaktivieren der Option "Informieren Sie mich über wichtige Aktualisierungen und Neuigkeiten" im ZoneAlarm-Produkt (Fenster "Überblick" > Registerkarte "Produktinformationen" > Bereich "Registrierung" > Schaltfläche "Registrierung ändern").
  • Per Post:
    Attn: Unsubscribe
    Check Point Software Technologies, Inc.
    959 Skyway Road, Suite 300
    San Carlos, CA 94070, USA
    .